normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucher: 24024
 

Chronik

  • Unsere Schule liegt mitten in der Stadt Barth. Sie besteht aus 2 Gebäuden.
  • Das älteste Schulgebäude wurde 1854 erbaut. Dort befand sich damals eine Seefahrtsschule bis 1924.
  • Danach beherbergte das Gebäude eine Mädchenschule, später eine Grundschule.
  • Nach 1945 wurden Mädchen und Jungen in den Klassen 6-8 zusammen unterrichtet, in den Klassen 1-5 waren nur Mädchen.
  • Ab 1947 gehörte die Schule zur Grundschule am Bleicherwall.
  • 1956, also fast 100 Jahre später, entstand auf unserem Schulgelände ein Neubau. Aus dem Anlass der Einweihung erhielt die Schule den Namen eines berühmten und bedeutsamen Erfinders seiner Zeit und Sohnes unserer Stadt: Friedrich Adolf Nobert.

 

Schuljahr 2001/ 2002:

Gründung der Zentralen Grundschule

"Friedrich Adolf Nobert" Barth

 

Zusammenschluss aller bisherigen 7 Grundschulen der Stadt und des Amtes Barth:

  • Grundschulteil Diesterweg, Barth
  • Grundschule E. M. Arndt, Barth
  • Grundschulteil K. Liebknecht, Barth
  • Grundschulteil F. A. Nobert, Barth
  • Grundschule Vogelsang, Barth
  • Grundschule Bodstedt
  • Grundschule Löbnitz

 

Zentrale Grundschule Friedrich Adolph Nobert8