normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucher: 64128
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kranich- Projekt Jahrgangsstufe 3

30.10.2023

Ein schöner Ausflug

Die Jahrgangsstufe 3 der Grundschule „Friedrich Adolf Nobert“ Barth besucht das Kranichinformationszentrum

 

Die dritten Klassen der Zentralen Grundschule „F.A.Nobert“ besuchten im Rahmen ihrer Kranich-Projektwoche das Kranichinformationszentrum Groß Mohrdorf. 

Die Schüler der Klasse 3b, der Kranichklasse, berichten hier über diesen Ausflug.

 

Am Freitag, den 20.10.2023 waren wir mit unserer Klasse- der Kranichklasse 3b- im Kranichinformationszentrum Groß Mohrdorf und am Kranorama am Günzer See.

Am Anfang sind wir mit dem Bus in das Kranichinformationszentrum nach Groß Mohrdorf gefahren. Dort haben wir uns mit Kranich-Experten getroffen. Zuerst sahen wir einen Film über das Leben der Kraniche. Danach erfuhren wir sehr viel über die Fressfeinde der Kraniche, über das Aussehen und über ihren Lebensraum. Nun fuhren wir endlich zum Kranorama, um die Kraniche in der freien Natur zu beobachten. Als wir ankamen, staunten wir darüber, wie viele Kraniche sich dort auf der Futterfläche versammelt haben- es waren über 600. Obwohl es sehr stürmisch war, kamen immer mehr Kraniche hinzu. Das konnten wir gut während des Frühstücks in der oberen Etage des Kranoramas beobachten. Gut gestärkt wurden wir anschließend in drei Gruppen eingeteilt, um verschiedene Stationen zu absolvieren. Zuerst versuchten wir mit einer Pinzette wie ein Kranich Maiskörner aufzupicken. Danach haben wir gefühlt, was Kraniche gerne fressen. Das Ekligste waren die Mäuse und Würmer. Aber es gab noch andere Dinge zu fühlen. Nun mussten wir Kalle den Kranich, einen Stoffkranich, suchen. Zum Schluss haben wir ausgemessen, wie lang die Flügelspanne eines Kranichs ist. Wusstet ihr, dass sie so lang ist, wie 6 Kinder, die nebeneinanderstehen?

Nachdem wir alle Stationen absolvierten, konnten wir in einem Abschlussspiel unser Wissen über die Kraniche testen. Alle Fragen beantworteten wir richtig und waren sehr stolz auf uns.

 

Der Tag verging wie im Fluge. Allen Drittklässlern hat es sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel über den Kranich gelernt.

 

Greta Exler, Frea Lipinski, Jonathan Diens

Klasse 3b

ZGS “F. A.Nobert” Barth

 

Bild zur Meldung: Kranich- Projekt Jahrgangsstufe 3