normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucher: 37251

Elternbrief Nr.4

12.05.2020

Barth, 12.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

anknüpfend an den Elternbrief der Schulleitung vom 08.05.2020 teile ich Ihnen heute unser schulinternes Konzept zur Erweiterung des Präsenzunterrichtes in der Corona-Situation mit. Nach Prüfung der räumlichen und personellen Kapazitäten unter Beachtung der Hygienevorschriften ist neben der Absicherung der Notfallbetreuung der Präsenzunterricht an 2 Tagen pro Woche für jede Klassenstufe möglich.

Am 14. und 15.05.2020 beginnen die Klassen 1 und 2 von 7:30 – 11:25 Uhr mit der Beschulung.

Die DFK 2 ist den 2. Klassen zugeteilt.

Von 7:15 -7:30 Uhr nehmen wir Ihre Kinder an den Toren (Chaussee-Straße, Bushaltestelle) persönlich in Empfang. Die Kinder werden ihren Gruppen und Lehrern zugeordnet und bei Bedarf begleitet. Die Eltern der Klassen 1 und 2 informieren die Klassenleiter am 14.05. bitte in schriftlicher Form, ob Ihr Kind nach Unterrichtsschluss um 11:25 Uhr:

  1. abgeholt wird,
  2. allein nach Hause geht oder
  3. mit dem Bus fährt.

Die Klassen 3 und 4 arbeiten an diesen Tagen mit ihren Plänen zu Hause.

Ab 18.05.2020 erfolgt der Präsenzunterricht von 7:30 -11:25 Uhr wie folgt:

Präsenzunterricht

 

Montag

  Dienstag

  Mittwoch

  Donnerstag

  Freitag

11.05.2020

Klassen 4

  12.05.2020

  Klassen 4

  13.05.2020

  Klassen 4

  14.05.2020

  Klassen 1/2

  15.05.2020

  Klassen 1/2

18.05.2020

Klassen 3/4

  19.05.2020

  Klassen 3/4

  20.05.2020

  Klassen 1/2

 

 

25.05.2020

Klassen3/4

  26.05.2020

  Klassen 3/4

  27.05.2020

  Klassen 1/2

  28.05.2020

  Klassen 1/2

  Förderung

 

 

 

  03.06.2020

  Klassen 1/2

  04.06.2020

  Klassen 1/2

  Förderung

  05.06.2020

  Kontakttag

08.06.2020

Klassen 3/4

  09.06.2020

  Klassen 3/4

  10.06.2020

  Klassen 1/2

  11.06.2020

  Klassen 1/2

  Förderung

  12.06.2020

  Kontakttag

15.06.2020

Klassen 3/4

  16.06.2020

  Klassen 3/4

  17.06.2020

  Klassen 1/2

  18.06.2020

  Klassen 1/2

  Förderung

  19.06.2020

  Kontakttag

 

 

Die Förderung am Donnerstag bezieht sich auf das Familienklassenzimmer.

An den 3 ausgewiesenen Kontakttagen lernen alle Schüler*innen zu Hause. Die Lehrkräfte  stehen an diesen Tagen für Elterngespräche nach vorheriger Terminabsprache, gern auch gemeinsam mit Ihrem Kind, zur Verfügung. Außerdem besteht in Einzelfällen bei Bedarf die Möglichkeit der individuellen Förderung. In diesem Fall wird sich der Klassenleiter mit Ihnen in Verbindung setzen.

Im Hort findet wie bisher nur die Notfallbetreuung ab 11:30 Uhr statt.

Das Einhalten der Hygienemaßnahmen hat auch weiterhin oberste Priorität. Wir haben den schulinternen Hygieneplan an die neue Situation angepasst. Sie finden ihn in einem separaten Schreiben.

Es ist wichtig, dass jedes Kind eine Mund-Nasen-Maske bei sich hat. Für die Buskinder ist die Maske Pflicht!

Das Vorliegen einer Vorerkrankung bzw. einer besonderen Gefährdung ist bei Antragstellung zur Befreiung vom Präsenzunterricht glaubhaft zu machen. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Erziehungsberechtigte, Geschwisterkinder) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben. Ein entsprechender Antrag ist formlos über die Schulleitung an das Staatliche Schulamt zu stellen. Die Befreiung vom Präsenzunterricht entbindet nicht vom Homelearning.

Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihre/n Klassenlehrer*in oder an das Schulsekretariat.

 

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Roßmann

Schulleitung