normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Besucher: 37251

Elternbrief Nr. 3

29.04.2020

Barth, 28.04.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

nachdem die Schultüren nun für einige Wochen geschlossen waren, erfolgt nun ab dem 04.05.2020 die schrittweise Öffnung für die Schüler*innen der 4. Klassen.

Auf der Grundlage der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Regeln aufgestellt, die eine behutsame Öffnung der Schule ermöglichen und gleichzeitig den Infektionsschutz sicherstellen sollen. Diese Regeln haben wir auf unseren Schulstandort angepasst und konkretisiert. Den Viertklässlern werden am Montag zunächst diese  Regeln erläutert, sie werden über die Notwendigkeit der Einhaltung belehrt.

Uns ist es wichtig, dass auch Sie als Eltern über diese Regeln informiert sind und an deren Umsetzung mitwirken. Den schulinternen Corona-Hygieneplan für den Schulstart der 4. Klassen finden Sie in einem separaten Schreiben auf unserer Schulhomepage.

Bitte belehren Sie Ihre Kinder, dass auch auf den Schulwegen sowie beim Ankommen und Verlassen der Schule der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten ist.

Es ist wichtig, dass jedes Kind eine Mund-Nasen-Maske bei sich hat, für die Buskinder ist die Maske Pflicht!

Nun möchten wir Ihnen und euch wichtige Informationen zur Unterrichtsorganisation in den 4. Klassen ab 04.05.2020 geben:

  1. Alle 3 vierten Klassen werden in 2 Gruppen geteilt und in getrennten Räumen durch eine Lehrkraft unterrichtet, so dass die Gruppengröße von 15 Schülerinnen und Schülern nicht überschritten wird. Die Gruppen werden durch die Klassenlehrerin eingeteilt und bleiben konstant in ihrer Zusammensetzung.

 

       Klasse 4a: Gruppe 1 Frau Ramisch Raum 15

                       Gruppe 2 Frau Grunwald Raum 12

       Klasse 4b: Gruppe 1 Frau Reske Raum 17

                       Gruppe 2 Frau Heilmann Raum 11

       Klasse 4c: Gruppe 1 Frau Lißner Raum 16

                       Gruppe 2 Frau Bräutigam Raum 13

 

  1. 7:15 – 7:30 Uhr ist das Zeitfenster für das gleitende Ankommen in der Schule. Die Schüler*innen begeben sich umgehend in ihre Räume.
  2. Zeitlich versetzt gibt es für jede Klasse eine Hofpause.
  3. Der Unterricht endet täglich um 11:25 Uhr. Die grundsätzliche Hortbetreuung sowie die Mittagsversorgung werden zurzeit noch durch die verantwortlichen Behörden geprüft.
  4. Der Unterricht findet vorrangig in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht statt. Die anderen Unterrichtsfächer werden nach Möglichkeit und im Rahmen fächerübergreifenden Unterrichts erteilt. Sport findet nicht statt. Zusätzlich ist eine Doppelstunde Englisch geplant.
  5. Für Schüler*innen mit einer oder mehreren Vorerkrankungen gilt: das Vorliegen der Vorerkrankung bzw. einer besonderen Gefährdung ist bei Antragstellung glaubhaft zu machen. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Erziehungsberechtigte, Geschwisterkinder) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben. Der Antrag ist über die Schulleitung an das Staatliche Schulamt zu stellen und kann formlos erfolgen.

 

Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) hat seit dem 27.04.2020 ihren regulären Betrieb laut Fahrplan wieder aufgenommen.

 

Liebe Eltern, wir hoffen, dass wir mit diesen Informationen Ihre wichtigsten Fragen beantworten konnten. Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerinnen oder an das Schulsekretariat.

Liebe Schüler*innen der 4. Klassen, wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen und das gemeinsame Lernen mit euch in der Schule, auch wenn wir uns an einige Regeln mehr halten müssen als bisher. Auch das werden wir zusammen meistern.

Liebe Schüler*innen der 1. bis 3. Klassen. Ihr müsst leider noch weiter zu Hause lernen. Ich weiß, dass viele von euch ganz fleißig sind und täglich die Zeit zum Lernen nutzen, aber auch kleine Sportprogramme absolvieren, mit ihren Eltern verschiedene Projekte, wie z. B. Beete anlegen, Pflanzen in Blumentöpfen ziehen oder ein Baumhaus bauen, durchführen. Ihr macht das wirklich toll! Jeder von euch auf seine eigene Weise. Eure Klassenlehrer*innen versorgen euch auch weiterhin mit Lernplänen und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Haltet weiter durch!

Diese Regelungen gelten bis auf weiteres. Sobald es neue Informationen gibt, werden sie auf der Homepage veröffentlicht.

 

Mit herzlichen Grüßen

Birgit Roßmann

Schulleitung